Collagen3Für wen?
Wir bieten Fortbildungen für Erzieher/innen, Lehrkräfte und andere pädagogische Fachkräfte in Kitas, Schulen und der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit an.

Was?
Die Angebote decken das gesamte Spektrum aktueller medienpädagogischer Themen ab, z.B.: „App-gecheckt!" ... „Als CD noch Seife war – medienpädagogische Grundlagen" ... „Alles Werbung oder was?"... „Digitale Fotografie für die Portfolioarbeit"... „Handyclips, Facebook, youTube und Co." ... „Trickfilme selbst gemacht!" ...

Wo?
Unsere Seminarorte richten sich nach den eingehenden Anmeldungen, um für Sie den Fahrtaufwand möglichst gering zu halten. Sollten Sie Interesse an einer Fortbildung direkt bei sich vor Ort haben, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Hier finden Sie – nach Bundesländern sortiert – einen Überblick über unsere finanzierten Fortbildungsangebote.

Die Angebote, die der Blickwechsel in Kooperation mit den jeweiligen Landesmedienanstalten anbietet, sind sicherlich auch in anderen Bundesländern durchführbar. Sprechen Sie uns an, wenn Sie das Seminarangebot, das Sie interessiert, bisher nicht in Ihrem Bundesland finden.

Wie?
Unsere Fortbildungen sind an den Themen und Fragestellungen Ihres pädagogischen Alltags orientiert. Kreativ und handlungsorientiert soll Ihnen das Potenzial digitaler Medien für die Unterstützung der Medienkompetenzförderung von Kindern und Jugendlichen aufgezeigt werden. Dabei wird an Ihrem Vorwissen und Ihrem pädagogischen Alltag angeknüpft. Die Sicherheit im Umgang mit der Technik wird durch Methodenbausteine trainiert, die Sie so auch in der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen anwenden können.

 

Unterwegs