Antworten auf Ihre Fragen rund um die Mediennutzung

Der Elternabend ist ein handlungsorientiertes Informationsangebot für Erziehungsberechtigte und pädagogische Fachleute. Die Medienabende finden als Online-Veranstaltung statt.

Der Flyer zum Download

 

  Steckbrief/Facts

  • Zielgruppe: Eltern und Pädagog/innen in Kindertageseinrichtungen und Schulen
  • Thema: Kinder und Mediennutzung
  • Medien: Fernsehen, Computer, Internet, Smartphone, Tablet
  • Laufzeit: aktuell
  • Region: hessenweit
  • Umfang: ein Elternabend (zweistündig)
  • Ort: Online
  • Eigenbeteiligung: kostenlos bzw. 20,- € pro Einrichtung

Projektbeschreibung:

Welche Medien nutzen Kinder und Jugendliche? Was mögen sie, was verstört sie, was langweilt sie? Wie "wirken" Medien auf Heranwachsende? Was und wie können wir durch Medien lernen? Wie können wir unsere Kinder beim Aufwachsen in Medienwelten unterstützen und fördern? Was sagt der gesetzliche Jugendmedienschutz? Wie kann ein bewusster Medienumgang in der Familie aussehen? Antworten auf diese Fragen und ihre persönlichen Fragen rund um die Medienerziehung liefern die Online-Elternabende zum Thema Medienerziehung. Die Elternabende leisten wichtige Aufklärungsarbeit, es werden Fragen in Sachen Mediennutzung und -wirkung von bzw. auf Kinder geklärt.

 

Das sind die nächsten Themenabende:

 

TikTok, Whatsapp & Co. – Kinder und die Nutzung von Social Media und Messenger

Montag, 25. Oktober 2021, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr

Messenger wie WhatsApp und Social-Media-Plattformen haben unsere Kommunikation auf den Kopf gestellt. Besonders im Schulkindalter ergeben sich besondere Herausforderungen, denen wir am besten präventiv begegnen. Im Online-Elternabend geht es um die Faszination von TikTok, YouTube und Co. und darum, wie es Eltern gelingen kann, ihre Kinder gut zu begleiten, damit sie vor Stolperfallen und Gefahren so gut es geht geschützt sind.

Referent: Lennart Hesse-Sörnsen, Medienpädagoge, Projektmanager Redaktion und Kommunikation, JUUUPORT e.V. 

Zugang zum Online-Elternabend: https://zoom.us/j/91036793853

 

Wenn's zu viel wird - Zum Umgang mit exzessiver Mediennutzung

Freitag, 5. November 2021, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr

Medien sind faszinierend und ständig verfügbar. Mit Medien können wir unsere Gefühle regulieren und in die unterschiedlichsten Welten eintauchen. Wenn Medien exzessiv genutzt werden, kann dies bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen zum Problem werden. Inzwischen gibt es bundesweit zahlreiche Therapieangebote für Menschen, bei denen eine Onlinesucht diagnostiziert wurde. Beim Elternabend geht es um folgende Fragen: Wie kann aus Faszination eine Sucht entstehen? Welche Formen von Mediensucht gibt es? Was können Familien präventiv tun? Wo finden Familien Hilfe?

Referent: Matthias Felling, Diplom-Pädagoge, pädagogische Leitung bei der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NRW

Zugang zum Online-Elternabend: https://zoom.us/j/91036793853

 

Medienbildung in der Familie - Ein Einstieg in die Begleitung junger Kinder

Donnerstag, 18. November 2021, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr

Die unterschiedlichsten Medien sind heute in den Familien vorhanden und Kinder erleben im Alltag, wie die Freunde und Familie diese Vielfalt nutzen. Dieser Online-Elternabend richtet sich an Interessierte, die als Einstieg in die Medienbildung zuhause erste Impulse erhalten möchten. Dabei geht es um Medienvorlieben, Nutzungsdauer, Vielfalt, das Aushandeln von Absprachen und den kreativen Einsatz von Tablets.

Referentin: Dr. Maren Risch, M.A. Medien- und Kommunikationswissenschaft, Pädagogik, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Vorstandsmitglied des Blickwechsel e.V.

Zugang zum Online-Elternabend: https://zoom.us/j/91036793853

 

Smartphone in Kinderhand - Tipps und Tricks rund um mobile Geräte

Donnerstag, 2. Dezember 2021, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr

Das Smartphone unterm Weihnachtsbaum!? Es steht auf vielen Wunschzetteln ganz oben, das neue oder das erste Smartphone. Neben Speicher, Kamera und Datenvolumen ist es aber vor allem der Umgang mit dem Smartphone der Kinder und Eltern vor Herausforderungen stellt. Wie lässt sich die Nutzungsdauer besprechen, welche Apps machen Sinn und welche Einstellungen sollten vorgenommen werden? An diesem Abend wollen wir gemeinsam mit Ihnen darüber diskutieren, welche Verabredungen und Regeln Sinn machen und wie Sie mit Ihren Kindern einen passenden und somit smarten Umgang mit dem mobilen Smartphone ermöglichen. 

Referent: Sascha Prinz, Blickwechsel e.V., M.A. Medien- und Kommunikationswissenschaft und Soziologie, Medienpädagoge. 

Zugang zum Online-Elternabend: https://zoom.us/j/91036793853

 

Online-Elternabende zu Medienerziehungsthemen für Kitas, Schulen und interessierte Einrichtungen aus Hessen:

Für Kindertageseinrichtungen, Schulen oder andere interessierte Einrichtungen besteht die Möglichkeit einen Online-Elternabend zu verschiedenen Themen der Medienerziehung zu buchen. Das Thema und der Termin können frei gewählt werden.

Grundlagen der 90-minütigen Medienabende sind die Interessen, Bedürfnisse und Unsicherheiten der Eltern mit dem Ziel, durch kreative Methoden der Erwachsenenbildung mit den Eltern in einer angstfreien Gesprächsatmosphäre über die eigene Medienbiografie und Mediengewohnheiten sowie den Stellenwert der Medien in der Familie zu sprechen. Die Medienabende setzen somit am Verständnis der familiären und der kindlichen Alltags- und Medienwelt an. 

 

Ansprechpartner/Anmeldung:

Die Medienabende werden im Auftrag der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen), Tel.: 0561/935860, E-Mail: lpr(at)lpr-hessen(dot)de, vom Blickwechsel e.V. angeboten.

Blickwechsel e.V., Tel.: 0173 52 43 020, E-Mail: blickwechsel(at)blickwechsel(dot)org, Internet: https://blickwechsel.org

 

Online-Elternabende zu festen Terminen

Interessierte Eltern sind herzlich eingeladen, zum jeweiligen Termin des Online-Elternabends reinzuklicken: 

Online-Medienabende für Eltern
Zoom-Meeting: https://zoom.us/j/91036793853  
Meeting-ID: 910 3679 3853
Kenncode: medienfit
Uhrzeit: 19.00 - 21.00 Uhr (Der Zoom-Raum ist ab 18:45 Uhr geöffnet.)

Flyer: Medienabende für Eltern | 5 Termine - 5 Medienthemen - Online

 

Online-Elternabende zu Medienerziehungsthemen für Kitas, Schulen und interessierte Einrichtungen aus Hessen: Anmeldung für Einrichtungen

Blickwechsel e.V., Tel.: 0173 52 43 020, E-Mail: blickwechselblickwechsel.org, Internet: https://blickwechsel.org

Flyer: Medienabende für Eltern - Online per Videokonferenz

 

Weiterführende Informationen:

Kooperationspartner: Hessische Landeszentrale für politische Bildung