Praxistag 2019 im Kreis Pinneberg: Medienerziehung in Kitas
27. März 2019 | Berufliche Schule Pinneberg (BSP)

Smartphones, Tablets und Computerspiele – bereits Kinder unter sechs Jahren gehen spielerisch und neugierig auf die digitalen Medien zu. Kitas bieten viele Möglichkeiten, Kinder bei der Begegnung mit Medien zu unterstützen. Mit Audiogeräten, Digitalkameras oder auch stromlos können Erzieherinnen und Erzieher die Medienerziehung in den Kita-Alltag einbinden. Der Praxistag zeigt Ihnen dafür vielfältige Ansätze und Methoden. Los geht’s mit zwei einführenden Vorträgen:

Das digitale Kinderzimmer: Entwicklungen und Trends
Sabine Eder, Geschäftsführerin Blickwechsel e.V., Vorsitzende GMK

Was mit Medien machen! Bildungsprozesse im Kita-Alltag medial unterstützen
Dr. Marion Brüggemann, Diplom-Pädagogin Institut für Informationsmanagement Bremen GmbH (ifib)

Anschließend können Sie am Vor- und Nachmittag jeweils an einem Workshop teilnehmen und erhalten Einblicke in die medienpädagogische Praxis und Tipps zur Umsetzung in Ihrer Kita.

Informationen zu Programm und Workshops: www.ma-hsh.de/infothek/veranstaltung/praxistag-medienerziehung-in-pinneberger-kitas.html