Fachtagung am 10. Juli in Köln

Hier geht´s zur Tagungsdokumentation!

Digitale Medien sind längst Teil der Lebenswirklichkeit junger Kinder. In der Kita-Praxis und bei den Eltern gibt es eine große Spannbreite der Positionen zum Einsatz von PC, Laptop und Tablets in der pädagogischen Arbeit mit Kindern zu beobachten.

Am Dienstag, den 10. Juli 2018 findet in Köln eine Fachtagung im Kölner Maternushaus statt. Der Blickwechsel ist dabei Kooperationspartner.

Es erwarten Sie neben Impulsvortrag eine Reihe praxisnaher Workshops und Mitmach-Foren. Darüber hinaus bieten sich die Möglichkeit zum kollegialen Austausch.

Die Fachtagung findet statt in Kooperation mit

  • Abteilung Bildung und Dialog, Referat Erwachsenen- und Familienbildung des Generalvikariates für das Erzbistum Köln
  • Medienkompetenzzentrum des Katholisch-Sozialen Instituts (KSI)
  • Blickwechsel e.V., Verein für Medien- und Kulturpädagogik

Sabine Eder hält den Einführungsvortrag zum Thema "Kita im digitalen Wandel!?
Zum Stellenwert der Medienpädagogik in der frühkindlichen Bildung" und bietet zusammen mit Susanne Heincke einen Workshop an. Weitere Workshops werden u.A. von Johannes Wentzel und Heiko Wolf angeboten.

Hier geht es zur Anmeldung: www.kita.koelner-tagung.de/ueberblick
Die Teilnahmegebühr beträgt 40,00 Euro (incl. Verpflegung).

Anmeldeschluss ist der 04. Juli 2018
www.kita.koelner-tagung.de/